Danksagung für Engagement

Im Rahmen des Neujahresempfang im Januar bedankte sich Bereitschaftsleiter Paul Pfeifer bei zwei Ausbilder des BRK. Birgit Bühringer und Andreas Heimerl unterstützen die Einheit in den letzten Jahren mehrfach bei Übungen und Fortbildungen. Da die beiden Notfallsanitäter hauptamtlich im Rettungsdienst arbeiten und maßgeblich bei der Ausbildung in ihrer Berufsgruppe tätig sind, bringen sie mit ihrer Expertise sehr viel Fachwissen mit.

Durch die Ausbildungen der zwei Mitarbeiter kann die ehrenamtliche Bereitschaft einen sehr fundierten und umfangreichen Unterricht genießen und so den Patienten leitliniengetreu helfen. Das Engagement der beiden Ausbilder ist nicht selbstverständlich, da alles im Ehrenamt passiert. Sie haben bisher keine Entlohnung erhalten. Paul Pfeifer würdigte dies nun mit einem kleinen Präsent und bedankte sich noch mal ausführlich für die geleistete Arbeit! Er hofft auch, dass er in Zukunft weiter auf die beiden Helfer zählen kann.

Die Bereitschaft Gunzenhausen ist eine ehrenamtliche Organisation, die sich in verschiedenen sozialen Bereichen, wie dem Blutspenden, dem Sanitätsdienst oder dem Katastrophenschutz engagiert. Weitere Informationen finden Sie unter
www.bs-gunzenhausen.de. Die Einheit sucht auch immer Nachwuchs und freut sich über Ihr Interesse!

Bildunterschrift: (Von links) Andreas Heimer, Brigit Bühringer wurden von Paul Pfeifer für ihren Einsatz geehrt und bekamen ein kleines Präsent überreicht.

Text Bereitschaftsleitung / Bild Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit