Blog

Danksagung für Engagement

Im Rahmen des Neujahresempfang im Januar bedankte sich Bereitschaftsleiter Paul Pfeifer bei zwei Ausbilder des BRK. Birgit Bühringer und Andreas Heimerl unterstützen die Einheit in den letzten Jahren mehrfach bei Übungen und Fortbildungen. Da die beiden Notfallsanitäter hauptamtlich im Rettungsdienst arbeiten und maßgeblich bei der Ausbildung in ihrer Berufsgruppe tätig sind, bringen sie mit ihrer Expertise sehr viel Fachwissen mit.

(mehr …)

Sanitäter der Bereitschaft ziehen Bilanz

GUNZENHAUSEN Am vergangenen Samstag veranstaltete die BRK Bereitschaft Gunzenhausen den alljährlichen Neujahrsempfang. Bereitschaftsleiter Paul Pfeifer begrüßte unter anderem den Kreisbereitschaftsleiter Dominik Bauer und den 2. Vorsitzenden Ernst Hofer. Simon Zischler und Norbert Schneider vertreten mit Stolz das Jugendrotkreuz. Ebenfalls präsent war die Feuerwehr Gunzenhausen mit Swen Müller.

(mehr …)
Paul Pfeifer überreicht die Ehrung an Bianca Sperk

Sanitäter ehren Helferin des Jahres

Bei der jährlichen Weihnachtsfeier wurde Bianca Sperk ausgezeichnet

Im November sind die Sanitätsdienste für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte in Gunzenhausen meist abgearbeitet. Es wird viel Zeit mit Schulungen oder Besprechungen verbracht. So war der November in diesem Jahr für die Bereitschaft Gunzenhausen sehr terminintensiv. Knapp 600 Stunden ehrenamtlicher Arbeit kamen so zusammen. Zum Abschluss feierten sie kameradschaftlich ihre Weihnachtsfeier und ehrten ihre „Helferin des Jahres 2019“, Bianca Sperk, gebührend.

(mehr …)

Ruhige Kirchweih für die Sanitäter

Neun Tage lang, jedes Mal ab 14 Uhr waren mindestens drei Sanitäter auf dem Festplatz anwesend. Mehrere hundert Helferstunden kamen so über die gesamte Festwoche zusammen, für die Einsatzkräfte war es allerdings die ruhigste Kirchweih seit 2012. Trotzdem wurde der Mannschaft nicht langweilig. Der Glückshafen, die Losbude des Roten Kreuzes, wurde von den Ehrenamtlichen durchgehend besetzt und es mussten immer noch 46 Patienten versorgt werden.

(mehr …)
Die Sanitätsdienstwache auf der Kirchweih Gunzenhausen
Vier Helferinnen der Bereitschaft mit den Ebikes

Sanitäter in der Hochsaison

Der Monat Juli ist bei den ehrenamtlichen Sanitätern der BRK Bereitschaft Gunzenhausen ein arbeitsreicher und ausgelasteter Monat. Jedes Wochenende sind die Einsatzkräfte unterwegs. Vor allem das letzte Wochenende war mit mehreren Diensten vollständig ausgebucht. Das Bürgerfest im Schichtbetrieb, ein Sanitätsdienst im Schambachtal und der Challenge forderte die Mannschaft umfangreich. Und diese Einsätze fanden zu meisten zeitgleich statt, sodass eine hohe Anzahl von Kräften notwendig war.

(mehr …)